• Lieferung nach D / A / CH / EU
  • für Privat und Gewerbe
  • hochwertig & zuverlässig
  • Top-Preise
  • Lieferung nach D / A / CH / EU
  • für Privat und Gewerbe
  • hochwertig & zuverlässig
  • Top-Preise

Kleine Materialkunde und Pflegetipps für

selbstgemachten Schmuck!

Wußten Sie, daß 925 Sterlingsilber


eine Legierung mit einem Anteil von 92,5% reinem Silber und der Rest von 7,5% aus anderen Metallen wie Kupfer besteht? Der Feingehalt beträgt sogenannt 925/1000. Schreibweisen: 925, 925/-, 925/000. Namensgeber war einmal das britische Pfund Sterling.

Unsere Sterling-Artikel sind teilweise noch zusätzlich vergoldet, rosevergoldet oder ganz NEU auch rhodiniert ( 2mm-/4mm-Perlen).

Rhodium ist ein Platinnebenmetall und erfreut insbesondere durch seine Anlaufbeständigkeit und Weißgoldfarbe.

Pflege von 925 Sterlingsilber:


Sie kennen das ständige Anlaufen von Silberbesteck oder -geräten? Ist völlig normal und der umgebenden, mehr oder weniger schwefelhaltigen Luft geschuldet.

Unsere Silberperlen sind dagegen mit einem extra Anlaufschutz geschützt.

Mit der Tragezeit nutzt sich dieser Schutz natürlich ab. Und dann hilft immer wieder das gute alte Silberputztuch.

Bei den vergoldeten oder rosevergoldeten Artikeln bitte ganz vorsichtig putzen.









Silberputztücher haben wir sogar auch HIER!


Was ist eigentlich Zamak?


Zamak ist eine im Modeschmuckbereich beliebte Metall-Legierung, deren Hauptbestandteil Zink ist. Die Anhänger/ Perlen werden im Gußverfahren hergestellt und anschließend galvanisch beschichtet:

  1. versilbert ( =SILBER)
  2. antik versilbert ( = ANTIKSILBER)
  3. vergoldet (= GOLD)
  4. rosevergoldet ( ROSEGOLD) oder
  5. bronziert ( = BRONZE).


Was heißt Europäische Designerqualität DQ?


Es bedeutet, daß die Artikel in einer europäischen Fertigung nach geltenden europäischen Standards hergestellt werden.


Nicht nur die feinen Gußausführungen für die zahlreichen Motive, Perlen und Anhänger, sondern auch die anschließenden Verarbeitungsschritte und galvanischen Oberflächenbehandlungen wie z.B. die Vergoldungen, sind von guter Qualität!

Zudem sind die verhältnismäßg kürzeren Lieferwege umweltschonender...



Pflege und Umgang mit beschichteten Artikeln


Versilberte, vergoldete, rosevergoldete oder bronzierte Artikel sind Artikel, deren Beschichtungen sich mit der Zeit abarbeiten - aber: pflegen Sie sie gut, halten sie umso länger.

Meiden Sie daher intensiveren Wasserkontakt ( Dusche, Spülwasser, Sauna, Schwimmbad , um nur einige zu nennen ) und das Tragen bei sportlichen Aktivitäten.

Kosmetika oder auch Medikamente können in einzelnen Fällen zu Verfärbungen führen.

Letztendlich sind sie eine preiswerte Alternative für "Echte Schmuckstücke"...für Modeschmuck, den man gern und öfters wechselt, einfach perfekt!