• Versand ab 59€ gratis (D)
  • Schmuckify your life
  • SO macht Schmuckbasteln Spaß
  • papierlose Rechnung
  • Whatsapp 0151 5988 0303
  • Versand ab 59€ gratis (D)
  • Schmuckify your life
  • SO macht Schmuckbasteln Spaß
  • papierlose Rechnung
  • Whatsapp 0151 5988 0303

SO macht Schmuckmachen Spaß!

Hier Inspirationen holen.

Makrameebänder Schmuck machen
Edelsteine kaufen achat
Schmuckbasteln Valentinstag
Schmuck selber herstellen material

Perlen - Abstandshalter - Zwischenperlen

Sprituelle Symbole auf einen B(K)lick

Perlen Schmuckherstellung online bestellen

Viele runde Perlen übersichtlich

Schmuckbasteln im Frühling
Schmuckbasteln im Frühling
Nach dem Besuch im Strandbad

Schmuckbasteln" bezieht sich auf die Kunst oder Handwerkskunst des Herstellens von Schmuck. Dabei werden dekorative Gegenstände wie Halsketten, Armbänder, Ohrringe und andere Accessoires mit verschiedenen Materialien wie Perlen, Drähten, Fäden und Verschlüssen gestaltet. Menschen, die sich mit der Schmuckherstellung beschäftigen, entwerfen und montieren oft Stücke von Hand, was Kreativität und Personalisierung in den fertigen Produkten ermöglicht. Dieser kreative Prozess kann die Auswahl von Materialien, das Anordnen von Perlen oder anderen Elementen in bestimmten Mustern und die Anwendung verschiedener Techniken wie Drahtwickeln oder Knoten umfassen, um das Schmuckstück zum Leben zu erwecken. Schmuckbasteln ist ein beliebtes Hobby, das es kreativen Menschen ermöglicht, ihren persönlichen Stil auszudrücken und einzigartige, individuelle Schmuckstücke zu kreieren.

Hier sind interessante Topics für Sie zusammengestellt!

peace Frieden Schmuck machen

Peace Symbole

Schmuck Basteln Zubehör kaufen Perlenshop

Halbedelsteine für Armbänder

Verschlüsse Schmuck selber

Reine Verschlußsache

Schmuck selber machen

Schmuck selber machen ist eines der schönsten und kreativsten Hobbys mit wachsender Beliebtheit. Sind Sie auch schon dabei? Oder entdecken Sie erst gerade dieses meditative Hobby neu für sich?

Als Neuling kennt man sich meist zu Beginn so gut wie garnicht aus!. Vielleicht waren Sie Teilnehmer eines Schmuckkurses, haben das Schmuck selber machen im Rahmen einer Reha-Massnahme kennengelernt oder sind von Ihrer besten Freundin angesteckt werden...?

Unserer Erfahrung nach besteht gerade zu Beginn des Schmuck selber machens eine gewisse Unklarheit über die Begrifflichkeiten. Das erschwert die Suche im Internet schonmal enorm. Glücklicherweise haben Sie uns gefunden haben. Wir listen Ihnen die wichtigsten Begriffen auf, wie wir sie verwenden:

  • Ringelchen zum Verbinden und Anhängen: Ösen, Ringe, Biegeringe
  • Silberkugeln mit Loch: Silberperlen zum Fädeln, Lochgröße steht immer dabei
  • Edelsteine: Halbedelsteine ist meistens der richtigere Begriff. Unter Edelsteinen versteht man die geschliffenen, sehr hochwertigen wie Brillant, Saphire, Smaragde, Rubine usw
  • Natursteine: Halbedelsteine. Natursteine kann auch der Kiesel aus dem Flussbett sein...
  • Schnur zum Fädeln: zum Fädeln von Halbedelsteinen verwendet man Schmuckdraht aus gedrehten Edelstahlsträngen
  • Schnur für Armbänder: elastische Nylonschnur
  • Plastikperlen: Acrylperlen
  • Dinger am Ende einer Kette, die man zusammenklappt: Klappkapseln, Quetschkapseln, Kaschierperlen
  • Zangen für Schmuck:
    • Flachzangen haben beidseitig gerade flache "Backen". Mit ihrer Hilfe schließt und öffnet man Ösen.
    • Zange zum Biegen von Ringen: Rundzange, die "Backen" sind schmal zulaufende Kegel. Um diesen Kegel wird der Schmuckdraht oder der Stift gebogen- es entsteht eine Öse. Meist der Anfang.
    • Zange zum Zusammendrücken der ganz kleinen Perlen: Crimpzange. Die Perlchen nennt man entsprechend Crimpperlen.

Fehlt ein Begriff? Schreiben Sie uns!

Hier sehen Sie einzelne Specials zum Thema Schmuck selber machen. Je nach Designidee und Schmuckvorhaben ist dies eine hilfreiches Themenangebot. Wir hoffen natürlich auch, Ihnen unsere Begeisterung und Liebe für dieses außerordentlich schöne Hobby vermitteln zu können.


Trends